Wo bleibt die gesparte Zeit? Warum wir uns immer mehr beeilen müssen. [WDR]

Quarks „Neue Technik hilft uns, immer mehr Zeit zu sparen. Warum haben so viele Menschen trotzdem ständig „keine Zeit“ und sind dauernd in Eile – wo bleibt also die gesparte Zeit? Wir könnten sie mit Ausruhen und Kaffeetrinken verbringen. Doch der Soziologe Hartmut Rosa meint: Wir nutzen die gewonnene Zeit nicht für Muße – sondern wir nutzen sie, um einfach mehr zu tun: mehr zu erledigen, weiter zu reisen, mehr Aktivitäten in unsere Freizeit zu packen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s