Projektprodukt: „Bangladesch ft. AJ & N“

Lyrics_Bangladesch

Wir haben uns das Video “Edelmarken zum Hungerlohn” angeguckt. Das Video hat viel Interesse geweckt und war für einen Song ideal, weil es nicht zu politisch ist und deswegen von der Sprache her für ein Lied cool genug ist. Wir wollten zusätzlich herausfinden, was schon dagegen gemacht wird und was man noch machen kann.

Wir sind in dem Bereich Musik bereits schon tätig und da die Herausforderung einen Song auf Deutsch zu machen für uns groß ist, sahen wir dies als eine Möglichkeit sie zu bewältigen.

Wir wollen bewirken, dass man auch mit Rapmusik ein ernstes und wirtschaft politisches Thema cool rüberbringen kann, sodass es die Leute erreicht und zum Nachdenken anregt; insbesondere die Jugendlichen, die zu solch einem Thema durch Nachrichten keinen Draht finden. Unser Hintergrundwissen bestand nur aus den Informationen aus dem Video. Und zwar, dass die Umstände für Arbeiterinnen sehr schlecht sind und selbst die Edelmarken garnichts zahlen, geschweige denn etwas dagegen tun.

Unsere Quellen waren einige Zeitschriften wie die Zeit und Youtube. Außerdem haben wir auf dem “mehristweniger Blog” nach Informationen gesucht.

Ein Problem war, dass der erste Beat nicht passend zu einem ernsten Thema war, also haben wir einen Neuen gemacht. Auch bei dem Schreiben von deutschen Lyrics gab es Schwierigkeiten, weil wir normalerweise nur auf Englisch schreiben. Aber nach dem Einstudieren einiger Rapper haben wir es hinbekommen.

Es hat etwas mit Postwachstum zu tun, da die Edelmarken viel mit der Wirtschaft zu tun haben. Sie nutzen den Wachstum jedoch durch die billigen Arbeitskräfte aus und somit stellt sich die Frage, ob solch ein Wachstum gut oder schlecht ist. Es ist auf der einen Seite gesehen, trotzdem nötig die Arbeiter auszubeuten, weil wir sonst in Deutschland unsere Klamotten nicht für einen angemessenen Preis erhalten könnten. Auf der anderen Seite sind die Klamotten von der Produktion her zu teuer als für den Preis, für den sie in den Läden verkauft werden.

Unsere Stellung zu dem gesamten Problem ist, dass manche Bereiche der Welt weniger ausgeprägt werden und in der dritten Welt verweilen, während der Rest der Zukunft immer näher kommt.

Unser Produkt soll wie gesagt Aufmerksamkeit erwecken und vorallem im Bereich der Jugendlichen Interesse wecken und ihnen einen Denkanstoss geben, um ihnen zu zeigen was für ein gutes Leben wir haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s